Internationales Mediationsinstitut

Förderung von Transparenz und hohen Kompetenzstandards in der Mediation, weltweit.

Willkommen bei IMI.

IMI ist eine gemeinnützige Initiative, die weltweit für Transparenz und Standards in der Mediation sorgt. Mit der Vision von Professionelle Mediation weltweit: Förderung des Konsenses und des Zugangs zur JustizWir setzen und erreichen hohe Mediationsstandards, berufen Stakeholder und Parteien ein, fördern das Verständnis und die Annahme von Mediation und verbreiten Fähigkeiten für Parteien, Anwälte und Mediatoren.

Globale Pfund-Konferenz

Die IMI Global Pound Conference 2016-17 bestand aus 28 Veranstaltungen in 22 Ländern. Hier klicken um Vergleichsdaten und Berichte über die Zukunft der alternativen Streitbeilegung und Mediation weltweit anzuzeigen.

IMI ist ein stolzer Unterstützer der Grünes Versprechen für Mediatoren.

Was ist Mediation?

Mediation ist eine Verhandlung, die von einer vertrauenswürdigen neutralen Person erleichtert wird.

Die Rolle eines Mediators

Die Rolle des Neutralen - des Mediators - besteht darin, den Beteiligten zu helfen, ihre Probleme zu lösen und einen Konsens zu erzielen. Dies kann bedeuten, den Parteien zu helfen, eine Vereinbarung abzuschließen, einen Streit beizulegen, eine effektive Kommunikation zu entwickeln, Beziehungen aufzubauen oder zu verbessern oder all diese Dinge. Mediatoren vertreten keine Partei. Mediatoren sind unparteiisch und wahren die Vertraulichkeit der Parteien. Erfahren Sie mehr>

Vorteile der Mediation

  1. billiger und schneller als andere Formen der Streitbeilegung, wie z. B. Rechtsstreitigkeiten
  2. hilft, Beziehungen zu erhalten und zu verbessern zwischen Parteien
  3. zeigt Respekt und Wert für die beteiligten Personen in einem Konflikt
  4. hilft Menschen zu und Lösen Sie den Kern eines Problems
  5. kann Situationen zum Besseren verwandeln
  6. produziert Vereinbarungen, die Parteien wollen aufrecht erhalten
  7. IMI-zertifizierte Mediatoren unterliegen a Verhaltenskodex

Mediator finden

IMI-zertifizierte Mediatoren und Mediationsanwälte sind sehr erfahrene Fachleute, die nach strengen unabhängigen internationalen Standards geprüft und bewertet wurden.

IMI Qualifiziert Mediatorinnen und Mediatoren haben eine qualitativ hochwertige Erstausbildung abgeschlossen und starten ihre Karriere als Mediator.

Erfahren Sie mehr über Auswahl des richtigen Mediators, und sehen Sie die IMI-Entscheidungsbaum.

Grenzüberschreitende Mediation

Die „Singapur-Konvention“ der Vereinten Nationen ermöglicht die grenzüberschreitende Durchsetzung von Vergleichen, die aus einer Mediation hervorgehen. Sehen Sie sich die Konvention an, oder erfahren Sie mehr über die Arbeit des IMI mit dem UN und EU.

Unsere Taskforce

IMI's Taskforce "Investor-State-Mediation" hat Kompetenzstandards für die Investor-Staat-Mediation entwickelt, ein Modellinstrument für Staaten, die einen Rahmen für das Konfliktmanagement zwischen Investor und Staat implementieren, sowie überarbeitete Mediationsregeln und Leitfäden für Anbieterorganisationen.

Vielleicht interessieren Sie sich auch für die Aktivitäten der Interkulturelle Kompetenz, Anwaltschaft für Mediation, Mischform, Online-Streitbeilegungbezeichnet, oder Training und Kompetenz Taskforces, sowie die Arbeit unserer internationalen Ethik-Kommission.

Modellgesetz

Unterstützt von der IMI Investor-State Taskforce.

Weitere Sprachen sind auf der Seite der Investor-State-Taskforce verfügbar.

Programme und Zertifizierung

IMI ist unabhängig Bewertungsausschuss genehmigt weltweit hochwertige Schulungs- und Bewertungsprogramme. Alle IMI-Zertifizierungen und -Qualifizierungen werden von zugelassenen Organisationen durchgeführt. Qualifizierende Bewertungsprogramme (QAPs) bewerten erfahrene Mediatoren und Mediationsanwälte mit dem Ziel, IMI-zertifiziert oder spezialisiert zu werden. Zertifizierte Mediator-Schulungsprogramme (CMTPs) bieten Schulungen an, die internationalen Standards entsprechen. Andere Organisationen qualifizieren Personen mit „Spezialisierungen“ wie Interkulturelle Kompetenz oder Online-Mediation. Lerne mehr über Anwendung der IMI-Kriterien or Registrierung eines Qualitätsprogramms, und suchen Sie das nächstgelegene von IMI anerkannte Programm hier.


IMI qualifizierte Mediatoren

IMI qualifizierte Mediatoren haben eine qualitativ hochwertige Erstausbildung abgeschlossen und sind entschlossen, ihre Karriere als Mediator zu beginnen.


Mediatoren für den Berufseinstieg

Junge Mediatoren entwickeln ihre Praxis weiter und suchen Mentoren in der Mentorship-Framework und Erforschung der IMI-Spezialisierungen.


IMI-zertifizierte Mediatoren

IMI-zertifizierte Mediatoren sind erfahrene Mediatoren, die internationalen Standards entsprechen und unabhängig geprüft wurden.


Finanzierung und Gönner

IMI wird durch Spenden finanziert, einschließlich der Auflistung der Beiträge unserer Mediatoren. Erfahren Sie mehr über unsere Finanzierung hier, und sehen Sie unten einige der Gönner des IMI. Ab Juni 2021 waren AAA, CEDR, ICC, JAMS und Shell auf IMIs vertreten Vorstand.

Zehn gute Gründe für eine IMI-Zertifizierung