Manon Schonewille über die praktischen Aspekte der Online-Verlagerung Ihres Mediationsgeschäfts

Aktuelle Entwicklungen zwingen uns, anders zu arbeiten und unterschiedlich miteinander umzugehen. Dies ist eine große Herausforderung für uns alle, bietet aber auch die Möglichkeit, Dinge anders zu machen und feste Strukturen zu ändern.

Die meisten von uns sind es gewohnt, Teile eines Mediationsprozesses über Telefon oder Online-Plattformen anzubieten, aber für viele ist es völlig neu, vollständig online zu sein. In den letzten Tagen hat der Verein viele Fragen dazu erhalten. Aus diesem Grund organisiert die NMv für ihre Mitglieder ein praktisches Online-Seminar, in dem wir gemeinsam die Herausforderungen und Chancen der Online-Mediation erörtern und erläutern, wie wir als Berufsgruppe dieser neuen Realität Substanz verleihen können.

Konflikte werden nicht unter Quarantäne gestelltEs gibt eine neue Realität und wir als Mediatoren können einen wichtigen Beitrag leisten, indem wir jetzt aktiv bleiben. Mediatoren können flexibel wechseln und so unter allen Umständen Mediationen anbieten, beispielsweise online. Und das ist wichtig, weil wir als Gesellschaft auch in naher Zukunft vor vielen Herausforderungen und Konflikten stehen werden. Es ist keine Option, bis zu einem späteren Zeitpunkt zu warten, um wie gewohnt von Angesicht zu Angesicht am Tisch zu sitzen, oder bis die Gerichte wieder geöffnet sind. [Diese Sitzung ermöglicht es jedem,] mit dem Wissen aus der 'Toolkit-Online-Mediation' online zu starten.
Seminarleiter Manon Schonewille
Tweet

WordPress Themes

  • Online-Mediation anwenden; In welchen Fällen sollten / sollten Sie das nicht tun?
  • Die technischen Möglichkeiten der Online-Mediation mit Plattformen wie ZOOM; Wie führen Sie (Gruppen- und Einzel-) Gespräche?
  • Die administrative / rechtliche Seite der Online-Mediation; Wie gehen Sie mit der Unterzeichnung des Vermittlungsvertrags um, wie erfassen Sie Verträge?
  • Was ist der Unterschied zur Vermittlung von Angesicht zu Angesicht? Punkte für die Aufmerksamkeit in Bezug auf Interventionen, Schritt für Schritt
  • Best Practices: Tipps und Tricks für die Online-Mediation; die Online-Mediator-Checkliste
  • Fragen und Antworten

Es ist ein interaktives Seminar mit viel Raum für Fragen.

Video jetzt verfügbar

Manon Schonewille (2020), Toolkit Online Mediation - Checkliste für die Herausforderungen und Chancen der Online Mediation

Key-Details


Manon mit Sitz in den Niederlanden ist ein bekannter Mediator und Mediationstrainer. Außerdem ist er IMI Certified Mediator und Mediation Advocate. Dies ist das erste Mal, dass diese Sitzung auf Englisch präsentiert wird.

Zeigen Sie das IMI-Profil von Manon an hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt.


Weitere bevorstehende IMI-Veranstaltungen finden Sie unter https://imimediation.eventbrite.com, einschließlich Seminare des Singapore Convention mit Ban Jiun Ean vom Singapore Mediation Centre; John Brand zu Südafrika und der Konvention; Anil Xavier auf der indischen Dimension; und Wolf von Kumberg darüber, wie sich das Übereinkommen auf die Streitbeilegung zwischen Investoren und Staaten auswirken wird.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet

Warenkorb
Nach oben scrollen