Kommende Veranstaltung: Lex Macula National Mediation Competition

IMI freut sich, eine unterstützende Organisation für den bevorstehenden 1. Lex Macula National Mediation Competition (Indien) zu sein.

Wir organisieren den 1. Lex Macula National Mediation Competition, um angehenden Anwälten und Jurastudenten die Möglichkeit zu geben, ihre Fähigkeiten in einem der aufstrebenden Rechtsbereiche „Alternative Streitbeilegung“ zu erkunden und zu verbessern.

Durch unseren Wettbewerb treten nicht nur die Teilnehmer gegeneinander an, sondern sie erfahren und lernen von den Besten der vorhandenen Köpfe im Beruf. Die Leuchten werden sie in einer Schulungssitzung anleiten und ihnen die Kunst der Mediation beibringen. 

Veranstalter des Wettbewerbs

Termine: 15-17 Mai
Veranstaltungsort: Online
Registrierungsgebühr: INR 1500
Voraussetzungen: Jurastudenten in Indien
Registration:

Laura Skillen

Gepostet von Laura Skillen

Laura ist Teilzeit-Executive Director bei IMI. Sie ist außerdem eine hauptberufliche Doktorandin in Internationalen Beziehungen an der Universität von Kent in Brüssel, wo sie untersucht, wie Schuld Schurken in der Politik macht, und dabei Arbeiten zu Rhetorik, Emotionen und Polarisierung umfasst.

Hinterlasse einen Kommentar