Task Force für Mediatorentraining und Kompetenzbewertung

Terms of Reference

Eine gleichbleibend hochwertige Bewertung und Beglaubigung von Mediatoren ist entscheidend für die Wahrnehmung der Mediation als Beruf und für den Aufbau von Mediationskapazitäten.

Die von der IMI Independent Standards Commission (ISC) einberufene Task Force zur Bewertung der Mediationskompetenz wird gebeten, Empfehlungen in Bezug auf die Kompetenz der Assessoren der Mediatoren wie folgt abzugeben:

Mediationskompetenzprüfer

Festlegung von Kriterien für ein hohes Mindestmaß an Kenntnissen, Fähigkeiten und Erfahrungen, die von denjenigen verlangt werden, die Mediatoren bewerten und als IMI-zertifizierte Mediationskompetenzprüfer benannt werden möchten.

Die Task Force möchte möglicherweise auch Empfehlungen in Bezug auf die Kompetenz von Mediation Skill Trainern und die Qualität von Mediationskursen wie folgt abgeben:

Mediation Skills Trainer

Festlegung von Kriterien für ein hohes Mindestmaß an Kenntnissen, Fähigkeiten und Erfahrungen, die von denjenigen verlangt werden, die Kurse zu Mediationsfähigkeiten unterrichten und als IMI-zertifizierte Trainer für Mediationsfähigkeiten benannt werden möchten, entweder im Zusammenhang mit den vom IMI anerkannten Schulungsprogrammen oder einzeln.

Mediationstrainings

Festlegung hoher Mindestkriterien in Bezug auf Qualität, Methodik und wesentliche Inhalte, die erforderlich sind, damit Schulungskurse als IMI-anerkannte Mediationstrainingskurse für Mediatoren, Mediationsanwälte, Bewerter, Benutzer, Überweiser usw. ausgewiesen werden.

Einschränkungen

Mitglieder der ISC Task Forces sind in ihrer persönlichen Eigenschaft unentgeltlich tätig und bringen nicht vertrauliches und nicht geschütztes Wissen, Erfahrung und Open-Source-Material ein, die gemeinsam dazu beitragen können, die Leistungsbeschreibung zu erfüllen und den gemeinsamen Interessen der Mediation zu dienen Beruf.

Die spezifischen Beiträge der Mitglieder der Task Force können mit ihrer vorherigen Zustimmung offen anerkannt, gewürdigt und in den Empfehlungen an das ISC und in der nachfolgenden Veröffentlichung festgehalten werden.

Das IMI wird der Task Force administrative Unterstützung bieten, einschließlich passwortgeschützter gemeinsamer Ablagefunktionen und Telefonkonferenzen, und zusätzliche Unterstützung des Sekretariats begrüßen, die die Mitglieder der Task Force möglicherweise auf freiwilliger Basis leisten können.

Unterlagen

Empfehlungen der Task Force für IMI-Schulungsstandards

Mitglieder der Task Force

Lenkungsausschuss der Taskforce

  • Federico Antich, Studio Dell'Avvocato Antich, Italien
  • Ramona Buck, Federal Mediation and Conciliation Service (FMCS), USA
  • Marcus Lim, SIMI, Singapur
  • James South (Vorsitz), Zentrum für effektive Streitbeilegung, Großbritannien
  • Felicity Steadman, Konfliktdynamik, Südafrika

Koordinator der Taskforce

Frederick Way, CEDR, Großbritannien

Mitglieder der Taskforce-Konsultation

  • Justin Aina, Gesellschaft der Fachleute im Streit, Nigeria
  • Ioanna Anastassopoulou, Griechisches Vermittlungs- und Schiedszentrum, Griechenland
  • Eva Avlogiari, ADR Hellenic Center, Griechenland
  • Rich Birke, JAMS, USA
  • Brenda Brainch, Streitbeilegung Kenia, Kenia
  • Alessandro Bruni, Concilia, Italien
  • Marko Irsic, Rakmo-Institut, Slowenien
  • Ellen Kandell, Maryland Council für Streitbeilegung, USA
  • Suzana Kolesar, Vermittlungszentrum der kroatischen Wirtschaftskammer, Kroatien
  • Gerechtigkeit Vashiest Kokoram, Vermittlungsausschuss von Trinidad und Tobago, Trinidad und Tobago
  • Joost Maassen, Dialogue BV, Niederlande
  • Hughes de Roquette-Buisson, IFOMENE, Frankreich
  • Jawad A Sarwana, Pakistan Mediators Association, Pakistan
  • Robert Tettelaar, ADR-Register, Niederlande
  • Vincent Tilman, Vermittlung, Belgien
  • Charlene Valdez Warner, CPR-Institut, USA
  • Anne Wallace, ADR-Institut von Kanada, Kanada
  • Sabine Walsh, Mediators 'Institute of Ireland (MII), Irland
  • Anil Xavier, Indisches Institut für Schiedsgerichtsbarkeit und Mediation (IIAM), Indien
  • Jan van zweite, Mediators Federation Niederlande, Niederlande
'), document.contains || document.write (''), window.DOMRect || document.write (''), window.URL && window.URL.prototype && window.URLSearchParams || document.write (''), window.FormData && window.FormData.prototype.keys || document.write (''), Element.prototype.matches && Element.prototype.closest || document.write ('')