Ändern Sie Ihre Cover-Foto
Bill Marsh
Ändern Sie Ihre Cover-Foto
Dieses Benutzerkonto Status wird genehmigt

Dieser Benutzer hat keine Informationen zu ihrem Profil noch nicht hinzugefügt.

IMI-zertifizierter Mediator
Österreich, Barbados, Weißrussland, Belgien, Bulgarien, Kanada, Kaimaninseln, China, Ägypten, Finnland, Frankreich, Georgien, Deutschland, Gibraltar, Hongkong, Ungarn, Indien, Irland, Israel, Italien, Japan, Kasachstan, Kenia, Kirgisistan, Lettland, Libanon, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Nepal, Niederlande, Neuseeland, Nigeria, Norwegen, Pakistan, Polen, Rumänien, Russische Föderation, Saudi-Arabien, Serbien, Singapur, Slowenien, Südafrika, Spanien, Schweden, Schweiz, Tadschikistan, Tunesien, Türkei, Turks- und Caicosinseln, Uganda, Ukraine, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten, Usbekistan
Englisch Französisch
EQP - Experience Qualification Path (historisch)
Mediationsprofil

Bill Marsh (www.billmarsh.co.uk) ist einer der erfahrensten Wirtschaftsmediatoren Europas. Seit 1991 hauptberuflich in der Mediation tätig und vom Chambers Directory unabhängig als „… einer der ganz Großen…“ eingestuft, hat er erfolgreich einen breiten Querschnitt von Handelsstreitigkeiten vermittelt. Die internationale Anerkennung hat dazu geführt, dass Bill in jeder Ausgabe der internationalen Who's Who Legal-Liste der angesehensten Mediationspersonen aufgeführt ist, einschließlich Mediator des Jahres 2014-15 und 2019-20und jedes Jahr als "Global Elite Thought Leader" .

Bill ist ein hauptberuflicher Handelsmediator mit Sitz in London, England, der sowohl in Großbritannien als auch international tätig ist. Seine Mediationspraxis umfasste Streitigkeiten und Parteien aus zahlreichen Ländern, darunter Großbritannien, Irland, Frankreich, Schweiz, Belgien, Spanien, Italien, Griechenland, Libanon, Tunesien, Nigeria, Ghana, USA, Kanada, Australien, Japan, China, Russland, Ukraine, Usbekistan, Bahrain, Katar, Saudi-Arabien, Ägypten, Bosnien, Serbien und Südafrika. Zu den Parteien gehörten Einzelpersonen, private Unternehmen und Firmen, öffentliche Unternehmen, öffentliche Stellen / Behörden und nationale Regierungen. Seine Mediationen decken einen breiten Querschnitt von Handelsstreitigkeiten ab und reichen von relativ bescheiden bis zu einem Wert von mehreren Milliarden Pfund.

Er ist Gründungsmitglied von Independent Mediators, Europas führenden privaten Kammern für hauptberufliche Handelsmediatoren. www.independentmediators.co.uk.

Seit seiner Gründung war er führend in der kommerziellen Mediation in Großbritannien.

Bill war auch als Vermittlungsberater für die Regierungen Russlands, Rumäniens, der Slowakei, Bulgariens und der Türkei sowie für Institutionen wie die International Finance Corporation / Weltbankgruppe, die Europäische Kommission und die Vereinten Nationen tätig. Er hat zwischenstaatliche Treffen zum Thema Mediation unter Beteiligung von mehr als 30 Ländern geleitet und das Vereinigte Königreich bei den Vereinten Nationen vertreten.

Bill schult und präsentiert auch umfassend Mediation und umfassendere Konfliktfragen.

Bill arbeitet auch an komplexen religiösen und politischen Konflikten und ist ein Friedensbotschafter für den Erzbischof von Canterbury.

Hintergrund
Bill war 11 Jahre lang (1991-2002) Gründungsdirektor des CEDR in London. Zuvor war er als Rechtsanwalt in privater Praxis in Großbritannien und Paris tätig.

Bill hat in den letzten 30 Jahren Vollzeit im Bereich Mediation gearbeitet. Als professioneller Mediator vermittelt er jede Woche Streitigkeiten, die nahezu alle Bereiche des Rechts und der Praxis abdecken. Parteien sind in der Regel private und öffentliche Unternehmen, lokale und nationale Regierungen, professionelle Unternehmen, Behörden und Einzelpersonen.

Er hat in ganz Großbritannien vermittelt und ist auch als internationaler Mediator bekannt. Er hat Streitigkeiten aus rund 50 Ländern mit Parteien wie Regierungen, staatseigenen / kontrollierten Unternehmen und internationalen Unternehmen aus Nordamerika, Europa, Russland / GUS, Süd- und Südostasien, Afrika, der Karibik, dem pazifischen Raum und Australasien vermittelt. Seine Mediationserfahrung umfasst eine breite Palette internationaler Handelsfragen, darunter große Infrastrukturprojekte, Öl und Gas / Energie, Bau und Ingenieurwesen, IT, Bankwesen, Wettbewerb / Kartellrecht, Aktionärs- und Joint-Venture-Streitigkeiten, geistiges Eigentum, Versicherungen und Andere.

Der klarste Hinweis auf Bills Mediationsstil kann aus seinem Feedback-Digest auf dieser Site entnommen werden. Entspannt in seiner Art baut er schnell Vertrauen auf und setzt sich mit allen Beteiligten auseinander. Dies ist für eine effektive Vermittlung unabdingbar. Er versucht, den Prozess proaktiv zu steuern und offene und offene Diskussionen anzuregen. Er wird sich auf pragmatische Lösungen konzentrieren, aber immer respektieren, dass die endgültigen Entscheidungen bei den Parteien selbst liegen. Er gilt als respektvoll und sensibel für die persönlichen Angelegenheiten, während er die kommerziellen Fragen einschneidet und einblendet.