David war mehr als 20 Jahre lang Vollzeitmediator und Trainer. Ein In Memorium finden Sie unter https://mediate.co.uk/david-richbell-2/.

Dieses Benutzerkonto Status wird genehmigt

Dieser Benutzer hat keine Informationen zu ihrem Profil noch nicht hinzugefügt.

Kontakt
Vermittler
Walton House
Großbritannien
Englisch

David Richbell wurde zum Wirtschaftsmediator ausgebildet und 1991/2 vom CEDR akkreditiert. Er ist seit 1996 hauptberuflich tätig. Davids geschäftlicher Hintergrund (er hatte bis 18 1996 Jahre lang sein eigenes Chartered Surveying-Geschäft) gibt ihm eine solide Grundlage für das Verständnis der kommerziellen Bedürfnisse und Erfordernisse. Er hat ein starkes Verständnis und Können in Handelsverhandlungen. Obwohl Zahlen keinen guten Vermittler darstellen, hat David über 500 Fälle im Wert von 4,000 bis 650 Millionen Pfund vermittelt. Es ist nicht nur der Wert, der Komplexität verursacht - hohe Emotionen, das Volumen der Dokumente, die Komplexität der Details und die kommerziellen Erfordernisse bringen ihre Komplikationen mit sich. Die meisten Ernennungen sind auf seine beträchtliche Erfahrung als Handelsmediator und Trainer für Handelsmediatoren zurückzuführen. David wurde als "herausragender Praktiker" beschrieben, wenn es um Mehrparteien-Mediationen geht. Die größte Anzahl von Parteien, die David vermittelt hat, ist 13. David hat das CEDR Mediator Handbook, das Kapitel "Co-Mediation" in dem renommierten Buch Mediators on Mediation and the Mediation of Construction Disputes geschrieben, das 2008 mit dem CEDR Award for Excellence ausgezeichnet wurde.

Viele Streitigkeiten, insbesondere im Baugewerbe, sind parteiübergreifend. Diese machen einen großen Teil von Davids Erfahrung aus. Der Erfolg hängt von einem effizienten Management und der Einbeziehung der Parteien in den Prozess ab. Auch ein erheblicher Teil von Davids Mediationen hat eine internationale Dimension, wobei mindestens eine Partei nicht aus Großbritannien stammt. David hat Fälle in Italien, Bangladesch, den Kanalinseln, der Isle of Man und Bermuda vermittelt. David ist einer der wenigen kommerziellen Mediatoren, die Erfahrung in der Vermittlung komplexer Streitigkeiten haben. Ursprünglich hatte David eine Paarung mit Presiley Baxendale QC (jetzt im Ruhestand) und eine etablierte Paarung mit seiner Trainingspartnerin Jane Gunn und Beverly-Ann Rogers von Serle Court Chambers. Co-Mediation ist ideal für Streitigkeiten zwischen mehreren Parteien und für große komplexe Fälle. Davids Abwicklungsquote betrug 2008 87.5%. Dies schließt drei Fälle ein, die sich an diesem Tag nicht erledigt haben, dies aber mit seiner fortgesetzten Hilfe kurz nach dem Mediationstag getan haben.

CEDR Mediator Handbook Kapitel Co-Mediation in der Publikation Mediator on Mediation, Butterworths 2005. Mediation of Construction Disputes, Blackwells 2008.

Anstelle von Streit The Mediation Chambers, London www.mediate.co.uk

Diversity-Daten (optional - nicht öffentlich sichtbar)

Warenkorb