Ändern Sie Ihre Cover-Foto
Marine Kite Guner
Ändern Sie Ihre Cover-Foto

CEO, Global Mediators & Negotiators und Gründer der Negotiators Society

Dieses Benutzerkonto Status wird genehmigt

Dieser Benutzer hat keine Informationen zu ihrem Profil noch nicht hinzugefügt.

IMI-zertifizierter Mediator
Aserbaidschan, Brasilien, Zypern, Kirgisistan, Türkei, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten
Englisch, Deutsch, Türkisch
EQP - Experience Qualification Path (historisch)
Mediationsprofil

Deniz Kite ist der Gründer von GMN (Global Mediators & Negotiators) Turkey, Gründer von Sustainable Peace Sustainable Business Symposia in der Türkei, Gründer des Negotiators Society Program in der Türkei, erster professioneller Mediator der Türkei, Mitglied des Beratergremiums bei Mediators Beyond Borders Washington DC , Gründer MBBI Türkei, erster türkischsprachiger IMI-zertifizierter Mediator, Mitglied des QAP-Bewertungsausschusses beim IMI, erster türkischer Musteshar Ägyptens, gelistete internationale Mediatoren der Handelskammer Mailand und Florenz, Mentor im Workinton Incubation Center, professioneller Redner, Autor, Coach, Stratege und Trainer.

Bevor sie 2003 ihre Karriere als Trainerin begann, lebte sie 14 Jahre in Wien, worauf sie sich konzentrierte Modedesign und Unternehmenskleidung. Von 1988 bis 2002 waren einige ihrer Kunden sehr elitäre Boutiquen Österreichs und einige bekannte Unternehmen in Österreich und Deutschland wie ÖWD, Securitas, Tchibo, Anker Brot und Daimler Benz. Nach ihrem Studium der Internationalen Beziehungen, MA Psychologie und PhD in Management konzentrierte sie sich auf Verhandlung und Mediation. „Hatte ihre Mediationsausbildung in Wien.“ Bis heute bildete sie mehr als 600 Mediatoren in der Türkei aus, die die ersten sind und als am besten ausgebildete Mediatoren gelten. Mediationstrainer im Land. Als Mediatorin und Verhandlungsführerin ist ihre Spezialisierung auf die Beilegung von Streitigkeiten über Familienunternehmen, Streitigkeiten am Arbeitsplatz und Handelsstreitigkeiten.

Sie entwickelte enge Beziehungen zu Regierungsstellen wie das Außenministerium, das Ministerium für Familien- und Sozialpolitik, das Bildungsministerium und das Justizministerium entwickelten beträchtliche Programme mit vielen Handelskammern wie Kayseri, Gaziantep, Adana, Konya, Mersin, Ankara, Denizli und mit Anwaltskammern wie Ankara, Adana, Istanbul, Gaziantep.

Zusammen mit der Acıbadem University entwickelt sie das erste Schulungsprogramm für Konfliktmanagement im Gesundheitswesen in der Türkei. Mit der Babeş Bolyai Universität entwickelt sie Verhandlungstrainings und fördert die Verhandlungskultur in der Türkei. Außerdem baut sie eine Verhandlungsgesellschaft auf.

Sie lieferte Schulungen wie Krisenmanagement, Beziehungs- und Kommunikationsmanagement, Kommunikation im Allgemeinen, Teammanagement, Vereinheitlichung von Führung, Mediation, Entscheidungsfindung, Problemlösung, Zeitmanagement, Coaching, interkulturelle Kommunikation, Verhandlung, Konfliktmanagement und -lösung, internationales Marketing, Emotionsmanagement, Beziehung Management, kritisches Denken usw. für viele nationale und internationale Organisationen wie Marks & Spencer, Istanbul, Aksa Jeneratörleri, Türkische Militärakademie, Inci Yaldız, Coca-Cola, Acıbadem-Krankenhäuser, speziell kategorisierte Hotels in Kappadokien, Ottoman Imperial Hotel, bei European Entwicklungszentren in Denizli, Gaziantep, Kayseri, Adana, Mersin, Trabzon, Entwicklungszentren für staatliche KMU, Garanti Bankası, Pierre Cardin, Garanti Teknoloji, Legrande. Sie war als Mediatorin / Beraterin in verschiedenen Unternehmen tätig. Coca-Cola, Fenerbahçe, Adana Demirspor, einige Familienunternehmen, deren Namen aufgrund des Ethikkodex in Gaziantep, Kayseri, Antalya, Istanbul, Izmit, Nevşehir, Adana nicht erwähnt werden können. Außerdem arbeitet sie eng mit verschiedenen Rotary Clubs und einigen anderen angesehenen NGOs in der Türkei zusammen.

Während der Beratung von TUKID, dem größten stationären Verband der Türkei, Sie entwickelte die Qualitätskriterien für Schreibwaren für den Einzelhandel und das Schulungsprogramm für Schreibwaren für den Einzelhandel in Abstimmung mit der Istanbul Commerce University.

Deniz Kite hat 8 Bücher geschrieben; 4 Gedichtbände, 2 Bücher über Mediation, eines mit ihren Gemälden und über Meditation und ein philosophischer Roman zwischen 2005-2013. Ihr letztes Buch „A Negotiators Hand Book“ ist ab sofort beim Verlag erhältlich und wird im Oktober 2018 erhältlich sein. Von 2003 bis 2004 schrieb sie International Politics bei Cumhuriyet Newspaper und setzte ihre Schriften in verschiedenen E-Magazinen, Journalen und Blogs fort. Im Moment ist sie im Beratergremium und eine gelistete Autorin bei Anka Enstitusu. Sie wurde mehrfach zu Fernsehprogrammen wie Sky News, Star, Haber 24 und Kanal 7 eingeladen und war Rednerin bei vielen Konferenzen, darunter die Konferenz der American Bar Association, der MBB-Kongress, die Vereinten Nationen, das New York Peace Institute und türkische Mediatoren Kongress, Zagreber Vermittlungskonferenz.

Seit 2017 ist sie neben ihren anderen Aufgaben eine der Mentoren im Workinton Incubation Center In Istanbul. 

 

Ich hatte im Jahr 2000 eine Mediationsausbildung in Wien. Ich beschloss, 2002 in die Türkei zurückzukehren, um mich auf die Mediation in der Türkei zu konzentrieren. 2003 bildete ich Richter und Sozialarbeiter am Sultanahmet Juvenile Court aus. Zwischen 2005 und 2015 habe ich über 600 Mediatoren und über 150 Verhandlungsführer in der Türkei, in Nordzypern und in Ägypten ausgebildet. Neben dem privaten Sektor arbeitete ich mit dem Gaziantep EU Business Center, der Handelskammer Kayseri, der Anwaltskammer Ankara, der Handelskammer Konya, den EU-Geschäftszentren Denizli-Trabzon-Konya-Kayseri und dem Justizministerium zusammen und bildete mich dort aus. Ich habe verschiedene Konferenzen zum Thema Mediation in der Türkei organisiert: Internationale Mediationskonferenz 2005, 2006-2007 Konferenzen mit der Anwaltskammer Ankara und der Handelskammer Kayseri, an denen Jeremy Lack, Prof. Harold Abramson, Prof. Jaques Salzer, Giacinto Tommasini, Lino Barbasso, Prof. Guiseppe de Palo, Stefano Sedola und einige andere internationale Mediatoren, CIArb Europe-Konferenz in Istanbul 2009 mit dem CIArb Europe-Team, 1. Türkischer Mediatorenkongress 2010 in Konya, organisierten 2012 Mediatoren jenseits der Grenzen Istanbuler Kongress. Ich organisierte verschiedene Schulungen in vielen Städte in der Türkei mit Prof. Marco Turk, Giacinto Tommasini, Lino Barbasso, Jeremy Lack, Prof. Hal Abramson, Prof. Jaques Salzer, Corinne de Jong, Dr. Christian Radu Chereji und vielen anderen internationalen Vermittlern. Ich habe hauptsächlich Streitigkeiten über Familienunternehmen und Handel, Streitigkeiten am Arbeitsplatz, einige sportliche und interkulturelle Streitigkeiten sowie sehr wenige familiäre Konflikte vermittelt. Ich habe vier Bücher über Mediation geschrieben: Schulmediation im Jahr 2005, Mediation im 21. Jahrhundert im Jahr 2007, Buch des Bewusstseins eines Philosophenmediators: Inisiasion Circle im Jahr 2009, Ein Handbuch für Verhandlungsführer im Dezember 2018. Ich habe das erste Mediationsjournal der Türkei veröffentlicht. Arché 2007-2008. Ab Januar 2017.

Je nach Streit, Problemlösung, reflexive und / oder moderative Mediation. 

 

 

 

Obwohl ich seit zwanzig Jahren als Mediator in nationalen und internationalen Angelegenheiten tätig bin, einschließlich Handels-, Sport-, Familienunternehmens- und Arbeitsplatzstreitigkeiten, akzeptiere ich seit 2016 mehr Verhandlungsfälle als Mediationsstreitigkeiten.

Für die Mediation: 250 Euro / Stunde + MwSt., Außer Reisekosten, Unterkunft usw., falls zutreffend.
Für Schulungen / Vorträge: 750 Euro / Tag + MwSt., Außer Reisekosten, Unterkunft, Kopieren, Schulungsraum usw., falls zutreffend.
Ich biete jedes Jahr mindestens 200 Stunden Pro-Bono-Schulungen an und unterstütze außerdem mindestens 10 Frauen durch Stipendien.
Für Verhandlungen: 500 Euro / Stunde + 10% + MwSt., Außer Reisekosten, Unterkunft usw., falls zutreffend.

Präsident, Global Mediators Negotiators, ehemaliges Mitglied, BoD, Mediators Beyond Borders Mitglied, Beratergremium, Mediators Beyond Borders Internationaler Mediator, Handelskammer Mailand Listed Mediator / Trainer Türkischer MFA Musthesar, NEDRC, Ägypten Mitglied, CIArb. Internationaler Mediator, Florence Mediation Chamber, Gründer der Negotiators Society, Mitglied des Beirats des Bangladesh Mediation & Arbitration Center

Prof. Vibeke Vindelov, Universität Kopenhagen Prof. Marco Turk, California State University Prof. Harald Abramson, Touro Law School Jeremy Lack, IMI Prabha Sankaranarayan, Präsident Mediators Beyond Borders.

Aus-und Weiterbildung

2000-2001 Mediation Training, Wien 2003-2004 MA Angewandte Pyschologie 2005-2008 Gewaltfreie Kommunikation Zwischen 2015-2015 Teilnahme an verschiedenen Kursen zu Ethik, Verhandlung, reflexiver Mediation 2015 Nachhaltigkeitsmanagement 2015 Beginn BA in Soziologie Zwischen 2005-2015 Teilnahme oder Rede oder Vorsitz bei vielen internationalen Konferenzen zu CR & Mediation. 2016 abgeschlossenes Programm für Familienberatungszertifikate

Zwischen 2003 und 2018 bildeten mehr als 600 Mediatoren in der Türkei aus, hauptsächlich türkische, aber auch einige Ausländer, hauptsächlich aus dem Nahen Osten, Afrika, Osteuropa und dem Kaukasus. Nach dem Mediationsgesetz im Jahr 2012 wurden einige der angesehensten Trainer zu einigen dieser Teilnehmer, die von meinen Programmen geschult wurden. Ich habe mehr als 100 angesehene Mediatoren in der Türkei beaufsichtigt. Sie unterrichten immer noch an verschiedenen Universitäten, Anwaltskammern und der Union der Anwaltskammern. Außerdem unterrichte ich Managern Konfliktlösungsfähigkeiten, Verhandlung oder Vermittlung am Arbeitsplatz. Seit 2005 hauptsächlich bei internationalen Unternehmen. Ich unterrichtete Verhandlungsführung an der Türkischen Militärakademie. Zwischen 2015 und 2017 habe ich Schulungen für Trainer an der Girne American University in Istanbul durchgeführt.

Seit 2017 konzentriere ich mich mehr auf Verhandlungstrainings zum Aufbau einer Verhandlungsgesellschaft in der Türkei.

Seit 2017 bin ich Mentor im Workington Incubation Center.

Publikationen

Schulmediation im Jahr 2005, Mediation im 21. Jahrhundert im Jahr 2007, A Philospher Mediator's Book of Awareness: Inisiasion Circle im Jahr 2009, A Successful Mediator's Handbook, 2020

Compliance

IMI-Verhaltenskodex.

IMI Professional Conduct Assessment-Prozess.

Ich habe keine.

Kontakt
Marine Kite Guner
GM
GMN-Institut
+90 534 761 1111
+534 761 1111
Türkei
Diversity-Daten (optional - nicht öffentlich sichtbar)

Warenkorb
Nach oben scrollen