Ändern Sie Ihre Cover-Foto
Marine Kite Guner
Ändern Sie Ihre Cover-Foto

CEO, Global Mediators & Negotiators und Gründer der Negotiators Society

Dieses Benutzerkonto Status wird genehmigt

Dieser Benutzer hat keine Informationen zu ihrem Profil noch nicht hinzugefügt.

IMI-zertifizierter Mediator
Aserbaidschan, Brasilien, Zypern, Kirgisistan, Türkei, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten
Englisch, Deutsch, Türkisch
EQP - Experience Qualification Path (historisch)
Mediationsprofil

Deniz Kite ist der Gründer von GMN (Global Mediators & Negotiators) Turkey, Gründer von Sustainable Peace Sustainable Business Symposia in der Türkei, Gründer des Negotiators Society Program in der Türkei, erster professioneller Mediator der Türkei, Mitglied des Beratergremiums bei Mediators Beyond Borders Washington DC , Gründer MBBI Türkei, erster türkischsprachiger IMI-zertifizierter Mediator, Mitglied des QAP-Bewertungsausschusses beim IMI, erster türkischer Musteshar Ägyptens, gelistete internationale Mediatoren der Handelskammer Mailand und Florenz, Mentor im Workinton Incubation Center, professioneller Redner, Autor, Coach, Stratege und Trainer.

Bevor sie 2003 ihre Karriere als Trainerin begann, lebte sie 14 Jahre in Wien, worauf sie sich konzentrierte Modedesign und Unternehmenskleidung. Von 1988 bis 2002 waren einige ihrer Kunden sehr elitäre Boutiquen Österreichs und einige bekannte Unternehmen in Österreich und Deutschland wie ÖWD, Securitas, Tchibo, Anker Brot und Daimler Benz. Nach ihrem Studium der Internationalen Beziehungen, MA Psychologie und PhD in Management konzentrierte sie sich auf Verhandlung und Mediation. „Hatte ihre Mediationsausbildung in Wien.“ Bis heute bildete sie mehr als 600 Mediatoren in der Türkei aus, die die ersten sind und als am besten ausgebildete Mediatoren gelten. Mediationstrainer im Land. Als Mediatorin und Verhandlungsführerin ist ihre Spezialisierung auf die Beilegung von Streitigkeiten über Familienunternehmen, Streitigkeiten am Arbeitsplatz und Handelsstreitigkeiten.

Sie entwickelte enge Beziehungen zu Regierungsstellen wie das Außenministerium, das Ministerium für Familien- und Sozialpolitik, das Bildungsministerium und das Justizministerium entwickelten beträchtliche Programme mit vielen Handelskammern wie Kayseri, Gaziantep, Adana, Konya, Mersin, Ankara, Denizli und mit Anwaltskammern wie Ankara, Adana, Istanbul, Gaziantep.

Zusammen mit der Acıbadem University entwickelt sie das erste Schulungsprogramm für Konfliktmanagement im Gesundheitswesen in der Türkei. Mit der Babeş Bolyai Universität entwickelt sie Verhandlungstrainings und fördert die Verhandlungskultur in der Türkei. Außerdem baut sie eine Verhandlungsgesellschaft auf.

Sie lieferte Schulungen wie Krisenmanagement, Beziehungs- und Kommunikationsmanagement, Kommunikation im Allgemeinen, Teammanagement, Vereinheitlichung von Führung, Mediation, Entscheidungsfindung, Problemlösung, Zeitmanagement, Coaching, interkulturelle Kommunikation, Verhandlung, Konfliktmanagement und -lösung, internationales Marketing, Emotionsmanagement, Beziehung Management, kritisches Denken usw. für viele nationale und internationale Organisationen wie Marks & Spencer, Istanbul, Aksa Jeneratörleri, Türkische Militärakademie, Inci Yaldız, Coca-Cola, Acıbadem-Krankenhäuser, speziell kategorisierte Hotels in Kappadokien, Ottoman Imperial Hotel, bei European Entwicklungszentren in Denizli, Gaziantep, Kayseri, Adana, Mersin, Trabzon, Entwicklungszentren für staatliche KMU, Garanti Bankası, Pierre Cardin, Garanti Teknoloji, Legrande. Sie war als Mediatorin / Beraterin in verschiedenen Unternehmen tätig. Coca-Cola, Fenerbahçe, Adana Demirspor, einige Fami