Dieses Benutzerkonto Status wird genehmigt

Dieser Benutzer hat keine Informationen zu ihrem Profil noch nicht hinzugefügt.

Kontakt
Online-Streitbeilegung

Direktor des Nationalen Zentrums für Technologie und Streitbeilegung - US-Professor Katsh ist Direktor des Nationalen Zentrums für Technologie und Streitbeilegung und emeritierter Professor für Rechtsstudien an der University of Massachusetts. Er hat mehrere einflussreiche Bücher über Recht und Technologie verfasst und herausgegeben, darunter (mit Janet Rifkin) Online-Streitbeilegung: Lösung von Konflikten im Cyberspace (2001) und (mit Mohamed Wahab und Daniel Rainey) Online-Streitbeilegung: Theorie und Praxis (2012). Seine Artikel wurden im Yale Law Journal, im Rechtsforum der Universität von Chicago und in anderen Rechtsprüfungen und juristischen Zeitschriften veröffentlicht. Sein bahnbrechender wissenschaftlicher Beitrag auf dem Gebiet des Rechts und der Technologie war Gegenstand eines Review Essays in Law and Social Inquiry. Seit 1996 leitet Professor Katsh die Entwicklung des Bereichs der Online-Streitbeilegung. Er war Gründer und Co-Direktor des Online Ombuds Office und gründete 1997 zusammen mit Professor Rifkin das Zentrum für Informationstechnologie und Streitbeilegung an der University of Massachusetts. Seit 2002 ist er außerdem Vorsitzender der Internationalen Foren zur Online-Streitbeilegung. Professor Katsh erhielt die Kanzler-Medaille und hielt im Oktober 2006 einen Vortrag auf dem Campus der Distinguished Faculty. Zu den jüngsten Artikeln gehört die Harvard Negotiation Law Review (in Vorbereitung) ) (mit Orna Rabinovich-Einy) und „Gibt es dafür eine App? Elektronische Patientenakten (EHRs) und ein neues Umfeld der Konfliktverhütung und -lösung “, 74 Law and Contemporary Problems 31 (2011).

Diversity-Daten (optional - nicht öffentlich sichtbar)

Warenkorb