Jetzt für alle Mediatoren und Anwälte verfügbar: IMI Mediation Logbook und Feedback Hub! Hier erfahren Sie mehr

John Sturrock

Dieses Benutzerkonto Status wird genehmigt

Dieser Benutzer hat keine Informationen zu ihrem Profil noch nicht hinzugefügt.

Klimaschutzmediation
IMI-zertifizierter Mediator
England
Englisch
Ja

Das von der World Mediators Alliance gegen den Klimawandel herausgegebene Green Pledge der Mediatoren enthält eine Liste von Maßnahmen, die Mediatoren ergreifen können, um die Klimaauswirkungen ihrer Arbeit zu verringern. Sehen Sie sich das Versprechen an https://womacc.org/take-the-green-pledge/.

EQP - Experience Qualification Path (historisch)
Mediationsprofil

Seit John 2002 seine aktive Anwaltskanzlei an der Scottish Bar verlassen hat, hat er eine Vollzeitkarriere in der Mediation in den Bereichen Wirtschaft, Bauwesen, Berufe, Sport, öffentlicher Sektor, Geschäftsleitung und anderen sensiblen und komplexen Angelegenheiten verfolgt und viele hochrangige Angelegenheiten erleichtert. Ebene politischer und politischer Dialoge. Er verfügt über große Erfahrung in der Lösung scheinbar unlösbarer Probleme mit verschiedenen Gruppen und unterschiedlichen Interessen auf hoher Ebene.

Als Gründer und leitender Mediator hat John die Core Solutions Group gegründet (www.core-solutions.com) als herausragender Anbieter von Mediations-, Schulungs-, Verhandlungs- und Moderationsdiensten. Seine Mediations- und Moderationspraxis erstreckt sich über ganz Großbritannien, das europäische Festland und den Nahen Osten. Außerdem praktiziert er bei den angesehenen Brick Court Chambers in London. Er wird regelmäßig als einer der führenden Vermittler in Großbritannien und als „globaler Elite-Vordenker“ auf diesem Gebiet bezeichnet.

Er wird auch als "einer der besten Mediationslehrer" bezeichnet und ist auf Schulungen und Coaching für Moderation, Verhandlung und Konfliktmanagement für hochrangige Regierungsbeamte, Politiker, Wirtschaftsführer und führende Sportler spezialisiert. Seit vielen Jahren arbeitet er mit verschiedenen parlamentarischen Gremien in ganz Großbritannien an einer wirksamen Kontrolle der Politik. Er arbeitet regelmäßig mit hochrangigen Beamten und Regierungsministern der schottischen Regierung in Verhandlungen und strategischen Fragen zusammen, einschließlich aktueller Verfassungsfragen.

Von 2020 bis 2009 leitete er die Climate Change Delivery Group 2013 in Schottland. Er hat mehrere Jahre mit UK Sport und vielen Sportverbänden und Sportlern zusammengearbeitet, insbesondere im Vorfeld der Olympischen Spiele in London.

Er ist Gründer von Collaborative Scotland (www.collaborativescotland.org), die einen respektvollen Dialog vor und nach dem schottischen Unabhängigkeitsreferendum 2014 förderte und aktiv die konstruktive Diskussion über schottische und britische Verfassungs- und andere Angelegenheiten fördert. Er ist Autor und Kommentator. Seine Blogs können gelesen werden Kuyichi Signs Transparency Pledge. . Er veröffentlichte das Buch Überlegungen eines Vermittlers von Studenten unterstützt.

John ist ein angesehener Fellow der International Academy of Mediators, deren Konferenz 2018 er im Mai 2018 in Edinburgh veranstaltete und leitete. Er hat die Abschlüsse LLB (First Class Honours) der University of Edinburgh und LLM der University of Pennsylvania. Für seine Arbeit in den Bereichen Mediation und Berufsausbildung erhielt er 2010 den Ehrendoktor der Rechtswissenschaften (LLD) der Edinburgh Napier University. Er war außerdem Gastprofessor an der School of Social and Political Science der University of Edinburgh.

Über 600 Mediationen in einer Vielzahl von Bereichen und Aktivitäten in Schottland, England, Irland, dem Nahen Osten, der Schweiz und Malawi, an denen Banken, Anwaltskanzleien, wichtige geschäftliche und kommerzielle Interessen, der öffentliche und private Sektor, Regierungen und Wohltätigkeitsorganisationen beteiligt sind und deren Werte sich häufig erweitern zu vielen zehn Millionen Pfund. Erfahrung mit komplexen Mehrparteien-Mediationen bis hin zu konventionellen Zweiparteien-Verhandlungen. Hohe Erfolgsquote. Beispiele für Johns jüngste Vermittlung und andere Arbeiten finden sich Kuyichi Signs Transparency Pledge.

Johns Stil ist engagiert und innovativ, wobei der Schwerpunkt darauf liegt, die Themen bei Bedarf genau zu behandeln und gleichzeitig die Notwendigkeit von Respekt und Würde bei allen Beteiligten anzuerkennen. Sein Ansatz ist es, die Autonomie der Parteien bei der Entscheidungsfindung zu schätzen und sicherzustellen, dass diese Entscheidungen umfassend informiert und vollständig getestet werden. Er ist moderat und gründlich und arbeitet energisch mit Partys zusammen, mit einer Leichtigkeit der Berührung und fokussierter Ausdauer. Er ist geschickt darin, mit Menschen auf allen Ebenen zusammenzuarbeiten, und wird für seine Fähigkeit respektiert, die Dinge auf den Punkt zu bringen und den Prozess kreativ zu nutzen. 

Mit einem rechtlichen Hintergrund kann er den Parteien helfen, gegebenenfalls rechtliche und sachliche Risiken einzuschätzen. Seine langjährige Geschäftstätigkeit, einschließlich des Engagements für wichtige Unternehmen und andere Unternehmensinteressen in der Strategiearbeit, ermöglicht es ihm, einen kommerziellen Ansatz zur Problemlösung zu fördern und sicherzustellen, dass Entscheidungsträger die Verantwortung dafür übernehmen können, realistische Entscheidungen über das Ergebnis zu treffen. 

John war als Vermittler und Vermittler in einer Vielzahl von Streitigkeiten tätig und hat in einer Reihe von Gerichtsbarkeiten viele hochrangige, hochwertige Mehrparteien-Mediationen durchgeführt. Er hat in den Bereichen Handel, Industrie, Berufe, Sport, öffentlicher Sektor, Geschäftsleitung und anderen sensiblen und komplexen Angelegenheiten vermittelt und viele hochrangige Dialoge ermöglicht. Diese Streitigkeiten erstrecken sich über den öffentlichen und den privaten Sektor und betreffen häufig eine Vielzahl von Interessen, darunter Handelsverträge, Banken, Versicherungen, Bauwesen und Ingenieurwesen, Infrastruktur, geistiges Eigentum, Immobilien, Sport, hochrangige Beschäftigung, Aktionärs- und Sitzungssaal, Investorenangelegenheiten, Steuern, IT, Berufshaftpflicht, Landwirtschaft, Vermieter und Mieter, Öl und Gas, Beschaffung und Transport.

Johns Vermittlungsgebühr hängt von einer Reihe von Faktoren ab, darunter: der Wert (falls vorhanden) des Anspruchs, die Komplexität oder andere besondere Umstände der Angelegenheit. Die Gebühr beinhaltet im Allgemeinen:

• Eine erste Telefonkonferenz mit den beteiligten Anwälten und / oder Parteien, um den Schlüssel zu identifizieren
Fragen, besprechen Sie die Vorbereitung und richten Sie die Dinge im Allgemeinen gut ein;
• Angemessene Vorbereitungszeit durch den Mediator (bis zu 4 Stunden);
• Vorkehrungen für die Mediation zu treffen, einschließlich der Überarbeitung der Vereinbarung zur Mediation und anderer Korrespondenz;
• die Reisezeit des Mediators (Reise und / oder Unterkunft, falls erforderlich, sind zusätzlich);
• Bis zu 10 Stunden am Mediationstag; und
• Eventuell erforderliche erste Folgemaßnahmen.

Weitere Informationen erhalten Sie von Paula Cummings bei Core Solutions unter 00 44 131 524 8188 oder per E-Mail (paula.cummings@core-solutions.com).

Nicht praktizierendes Mitglied der Fakultät für Anwälte
Queens Counsel seit 1999
Mitglied des Judicial Studies Committee in Schottland 1997-2004
CEDR akkreditiert 1996
Mitglied der CEDR-Schulungsfakultät
Distinguished Fellow, Internationale Akademie der Mediatoren
MCIArb
FRSA
IMI Standards Commission
Singapore International Mediation Centre, 2014 ernannt
Sports Resolution Panel, ernannt im Jahr 2014

Aus-und Weiterbildung

Zunächst 1996 in Harvard in Verhandlung ausgebildet und in diesem Jahr vom CEDR als Mediator akkreditiert. Seitdem umfassende Beteiligung an Mediations-, Verhandlungs- und Konfliktmanagementkursen in Großbritannien und im Ausland.

Umfangreiche Erfahrung in Großbritannien und im Ausland bei der Leitung internationaler und nationaler Schulungskurse in den Bereichen Mediation, Verhandlung, Kommunikation und Anwaltschaft; regelmäßige Moderation auf nationalen und internationalen Konferenzen.

zahlreich

Publikationen

Umfangreich - siehe www.core-solutions.com

Ein Mediators Musings, 2020

Praktische Mediation: Ein Leitfaden für Mediatoren und andere, von Jonathan Dingle mit John Sephton, veröffentlicht von Law Brief Publishing im Jahr 2017

Essays on Mediation: Umgang mit Streitigkeiten im 21. Jahrhundert, veröffentlicht von Wolters Kluwer im Jahr 2016

Herausgeber von Anders denken: Mit Mediation einen Unterschied machen - Core's 10-jähriges Jubiläumsbuch, herausgegeben von David Lee.

 

 

Compliance

Core Mediation Code of Conduct - verfügbar unter www.core-solutions.com

Kernvermittlungsprobleme und Beschwerdeverfahren - www.core-solutions.com

5 Millionen Pfund Deckung - Details von 00 44 (0) 131 524 8188

Kontakt
John Sturrock QC
QC, Gründer und Senior Mediator
Core Solutions Group
0044 (0) 131 524 8188
0044 (0) 7793 401 511
England
Diversity-Daten (optional - nicht öffentlich sichtbar)

Internationales Mediationsinstitut