Ändern Sie Ihre Cover-Foto
Kevin Brown
Ändern Sie Ihre Cover-Foto

Präsident, Mediation International - Spanien. Derzeit international mit UNDP in Konfliktverhütung und Friedenskonsolidierung tätig, um den politischen Übergang und die Ausbildung zu erleichtern.

Dieses Benutzerkonto Status wird genehmigt

Dieser Benutzer hat keine Informationen zu ihrem Profil noch nicht hinzugefügt.

Online-Streitbeilegung
IMI-zertifizierter Mediator
Belgien, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, Niederlande, Norwegen, Rumänien, Spanien, Vereinigtes Königreich
Englisch Spanisch
Internationale Mediation
Mediationsprofil

Kevin hat über 30 reiche und vielfältige Jahre als Senior Alternative Dispute Resolution (ADR) als Mediator/Ombudsmann. 

Sein Hintergrund umfasst; Ein Master-Abschluss in Konfliktanalyse und -management an der Royal Roads University, Kanada; 30+ Jahre Erfahrung als Mediator; Designer von ADR-Trainingsprogrammen, über 4000 Stunden zur Moderation von ADR-Trainingsprogrammen, umfangreiche Erfahrung in der Projektleitung und eine Fülle von Wissen in Bezug auf die Bereitstellung von ADR-Diensten.

>Mediationsexperte für UNDP (Expertenliste)
>Mediator und Trainer bei Mediation International
>Mitglied von 6 Experten-Mediationsgremien

Zu den Dienstleistungen gehören; Mediation (face-to-face sowie Online), Gruppenbedarfsanalyse, Konfliktcoaching, Schulungen, organisations-systemische Problemanalyse, Moderation und mehr.

Kevin praktiziert Mediation in Spanien, wo er lebt, in ganz Europa und international.

In den letzten 30 Jahren hat Kevin über 800 Mediationen in zivilen, strafrechtlichen, gemeinschaftlichen, internationalen und familiären Angelegenheiten am Arbeitsplatz vermittelt.

Kevin begann seine Karriere als Mediator in der Arbeit mit sich trennenden und sich scheidenden Paaren. Er arbeitete an einem Pilotprojekt mit dem kanadischen Gerichtssystem zur Mediation in Strafsachen, dann mit Zivil- und Handelssachen als Mitglied der Bundesliste der Mediatoren.

Kevin begann dann, Mediationen in der Gemeinde und am Arbeitsplatz durchzuführen, bevor er seine Praxis auf internationale Mediationen ausdehnte.

Kevin hat umfangreiche Erfahrung in der Mediation und arbeitet mit internationalen Konflikten in Afghanistan, Thailand, Ruanda, Georgien, Deutschland, Belgien, Rumänien, Spanien und Kanada.

Kevin vermittelt weiterhin von Angesicht zu Angesicht sowie Online-Konflikten, die Gemeinschaft, Familie, Arbeitsplatz, zivile und kommerzielle sowie internationale Konflikte betreffen.

Kevin führt in seiner Praxis sowohl fördernde als auch transformative Mediationen durch. Er glaubt, dass die meisten zwischenmenschlichen Konflikte auf eine schlechte Kommunikation zwischen den Parteien zurückzuführen sind und dass, wenn die Parteien eine dauerhafte Beziehung haben sollen, die Lösung der Probleme, die den Konflikt ausgelöst haben, dazu beitragen wird, zukünftige Konflikte zu verhindern.

Zu Kevins Praxisgebieten gehören; Arbeitsplatz, Familie, Zivil- und Handelsrecht, Gemeinschaft, International, Bagatellforderungen und ODR.

Bitte rufen Sie für die Preisstruktur und die verfügbaren Rabatte an. +34 682 367 667

Kevin ist Präsident von MEDIATION INTERNATIONAL, einem vom IMI zugelassenen QAP

Kevin ist auf der Expertenliste des UNITED NATIONS DEVELOPMENT PROGRAM (UNDP)
Kevin ist im Expertengremium von MEDIATION INTERNATIONAL
Kevin ist im Expertengremium von SMALL CLAIMS MEDIATION
Kevin ist im Expertengremium des HONG KONG MAINLAND JOINT MEDIATION CENTER

Kevin ist im Expertengremium der INTERNATIONAL MEDIATORS ASSOCIATION

Kevin ist der ausführende Organisator des jährlichen WORLD MEDIATION SUMMIT

Aus-und Weiterbildung

Kevin schloss 2010 seinen Master in Internationaler Konfliktanalyse und Mediation an der Royal Roads University, Kanada, mit Auszeichnung ab.
Darüber hinaus hat er in den letzten 20 Jahren über tausend Stunden Fortbildungen in Mediation und verwandten Bereichen absolviert.
Derzeit promoviert er in Mediation und Konfliktlösung.

Kevin hat weit über 800 Mediationen durchgeführt; bot Konfliktcoaching, Arbeitsplatzbewertungen von Gruppenbedarf, Gruppeninterventionen und schulte über 2000 Personen in Kursen zur alternativen Streitbeilegung und zur kulturellen Vielfalt weltweit.

Kevin hat Dutzende von Mediatoren betreut und ist derzeit beim IMI als Mentor in der Young Mediators Initiative gelistet.

Kevin hat jährlich auf dem World Mediation Summit sowie auf mehreren anderen Konferenzen und Gipfeltreffen und zahlreichen Universitäten, juristischen Fakultäten und internationalen Seminaren präsentiert.

Publikationen

Kevin hat zahlreiche Zeitschriftenartikel zu verschiedenen Aspekten der Mediation veröffentlicht und hat Kapitel zu 2 Büchern über Mediation herausgegeben und beigesteuert.

Compliance

Kevin hält sich vollständig an den professionellen Verhaltenskodex, wie er auf der IMI-Website und dem von Mediation International beschrieben ist.

Kevin hält sich vollständig an die von IMI und Mediation International festgelegten Beschwerdeprozesse.

Kevin hat eine Berufshaftpflichtversicherung für Vermittlungen und Schulungen. Wie es der Beruf erfordert.

Kontakt
Kevin Brown
Präsident
Internationale Mediation
+34 682 367 667
+34 682 367 667
España
Diversity-Daten (optional - nicht öffentlich sichtbar)

Warenkorb
Nach oben scrollen