Ändern Sie Ihre Cover-Foto
Kitty Duell
Ändern Sie Ihre Cover-Foto

Mediator, Trainer, Coach. Mitglied der IMI ODR Task Force, Niederlande.

Dieses Benutzerkonto Status wird genehmigt

Dieser Benutzer hat keine Informationen zu ihrem Profil noch nicht hinzugefügt.

Bewertungsausschuss, Online-Streitbeilegung
IMI-zertifizierter Mediator, IMI-zertifizierter Mediationsanwalt
Kanada, Niederlande, Schweden, Schweiz, USA
Niederländisch, Englisch
EQP - Experience Qualification Path (historisch)
Mediationsprofil

Kitty Duell fungiert als Vollzeitmediatorin und Trainerin / Coach in einer Vielzahl von Streitigkeiten im Zusammenhang mit nationalen und internationalen Angelegenheiten. Dies schließt Handels-, Zivil- und Beschäftigungsstreitigkeiten ein. Sie ist zertifizierte Mediatorin des Netherlands Mediation Institute (NMI) und akkreditierte Mediatorin für gerichtliche Mediation. Daneben ist sie zertifizierte Restorative Practice Facilitatorin. Sie ist Mitglied der Netherlands Mediator Association und dient in deren Empfehlungsrat. Sie erhielt letztes Jahr die Auszeichnung für ihre umfangreiche Arbeit zur Mediationsentwicklung in den Niederlanden. Mit 17 Jahren Erfahrung als Finanz- und Wirtschaftsberaterin und als Maklerin für (para-) medizinische Praxen wurde sie 1999 Mediatorin. Während ihrer Karriere entwickelte sie eine Wertschätzung für die Notwendigkeit der Streitbeilegung in der Wirtschaft und praktizierte bereits „Mediation“ als Teil ihrer Verhandlungs- und Kommunikationspraxis vor ihrer Akkreditierung durch NMI. Von 2006 bis 2007 war sie Interim Managerin für den unabhängigen Mediationsanbieter ACBMediation Corporate Conflict Management. Sie hat sich darauf spezialisiert, Mediationen durchzuführen, die eine potenzielle kriminelle Komponente haben. Dies schließt Fälle von internationaler Kindesentführung durch Eltern, Fälle von sexueller Belästigung, Ansprüche wegen persönlicher oder arbeitsbedingter Verletzungen ein. Ihre einzigartige Forschung zu den Kompetenzen effektiver Mediationsmodelle in ihrer Masterarbeit gilt als das erste umfangreiche Forschungsprojekt dieser Art.

In den letzten 10 Jahren hat sie mit Mediation innerhalb und zwischen Unternehmen gearbeitet. Dies hat ihr ein umfassendes Wissen über das Wesen von Geschäftskonflikten und Know-how zur Überwindung der Hindernisse vermittelt, um eine Lösung zu finden, die den Bedürfnissen aller Beteiligten gerecht wird. Sie hat Konfliktmanagementsysteme als Instrument zur Konfliktverhütung sowie als Instrument zur Wiedereingliederung nach Burnout, Personenschäden und langfristigen Krankheitssituationen entwickelt.

Zu den Bereichen mit besonderer Erfahrung als Mediator gehören:

Geschäft (Gewinn und nicht gewinnorientiert): 
- Sitzungssaal, Partnerschaft, Managementstreitigkeiten bezüglich der Bewertung von Aktien, Aufteilung von Unternehmungen, einschließlich Streitigkeiten zwischen Fachleuten über die Auflösung einer großen Praxis unter dem Vorwurf falsch angeeigneter Mittel
- finanziell einschließlich mutmaßlichen Betrugs, 
- berufliche Fahrlässigkeit,
- Geschäftsvertrag, 
- Beschäftigung, 
- Personenschäden einschließlich Stress.

Familie:
- Scheidung
- Kindesentführung
- Sommer 

Sie hat Erfahrung in:
- Einsatz von Mediation zur Unterstützung der Überprüfung der Geschäftsstrategie und der Entwicklung neuer Geschäftsfelder.
- Arbeit mit Übersetzern
- Zusammenarbeit mit Beraterteams / multidisziplinären Teams

Es gibt ein starkes internationales Thema.

Bei der Mediation geht es einerseits darum, die besten Ergebnisse für alle Parteien zu erzielen und andererseits die Beziehung der Parteien zu verändern, um einen positiven Ruf zu erhalten, um in Zukunft Geschäfte machen zu können und das Unternehmen im Allgemeinen zu erhalten. In diesem Licht sind die verschiedenen Stile (evaluativ, moderativ, narrativ, transformativ und restaurativ) alles Werkzeuge, die der Mediator gegebenenfalls verwenden sollte. Neben den Kenntnissen der Mediationsstile aus NLP werden systemische Analysen, Psychologie und kulturelle Unterschiede effektiv genutzt, um den Parteien zu helfen, ihre Ziele zu erreichen.

Seit 1999 sind Mediationserfahrungen in rund 100 verschiedenen geschäftlichen und familiären Streitigkeiten enthalten, darunter komplexe Fälle mit nationalen und internationalen Parteien und komplizierte Mehrparteienstreitigkeiten. Diese Geschäftserfahrung umfasst sowohl interne Streitigkeiten als auch Streitigkeiten zwischen Geschäftspartnern. und ich habe auch Mitarbeiter und Management in diesem Bereich gecoacht. Ich habe Konfliktmanagementprogramme entworfen und implementiert.

175 € ohne MwSt

Kitty ist Vorstandsmitglied der Mediation Information and Intervention Association.
Derzeit arbeitet er als Co-Autor mit kanadischen und US-amerikanischen Mediatoren an einem Buch über grenzüberschreitende Aspekte in internationalen Kindesentführungssituationen.
Beteiligt am NMI-Zertifizierungssystem in den Niederlanden.
Koordinator Mediationsprojekt der Handelskammer (ZH)
Initiator- und Koordinatorplattform 'Mediation in Criminal Law'

Aus-und Weiterbildung

The Lime Tree: Mediation in der Allgemeinmedizin, Kuin / CVC - Coach, CVC: Machtungleichgewichte zwischen Parteien; Widersprüchliche Persönlichkeiten in der Mediation; Arbeitsvermittlung,
NIP: Fortgeschrittene Mediationsfähigkeiten, Dialoog: Dynamische Urteilsbildung
Herman Illgen: Nonverbale Signale, Frederique Banning: Lösungsbasierte Mediation, Gerben Hellinga: Transaktionsanalyse, Amethist Entwicklung: Sozialverhaltensstile,
Dorothy Dela Noce: Bewertung, Coaching & Training TM, Institut für das Studium der Konflikttransformation (VS), IIRP: Moderatorin für restaurative Gerechtigkeit; Lernkreise; 
(Kanada) Restorative Justice Facilitator schwere Straftaten und (US) Ausbildung von Trainern, 
IUKB (Schweiz) Internationaler Master in Mediation (MAS) 

Lektor für ausländische Delegationen für "Restorative Justice"
Lektor im Auftrag des Netherlands Mediation Institute (NMI) 'Qualitätssicherung'
Entwicklung und Organisation von Präsentationen und Schulungen für Mitgliedsorganisationen

Publikationen

Autor, Mediation in Strafsachen? Mediation in Strafsachen!, Trema, Dezember 2004, Autor, Täter mit ihren Opfern konfrontiert, Edelmetaal, Oktober 2004, 
Co-Autor, Newsletter Restorative Justice der Polizei Haaglanden, Dezember 2004. 
Autor, Dissertation: International Child Abduction, ein Vergleich von Mediationsmodellen, 2009.

Compliance

IMI-Verhaltenskodex

IMI Professional Conduct Assessment-Prozess
NMI Disziplinarverfahren

Fortis Corporate Insurance NV Deckung 1,000.000 €

Kontakt
Kitty Duell
+31 6 54 787 464
+31 6 54 787 464
Nederland
Diversity-Daten (optional - nicht öffentlich sichtbar)

Warenkorb
Nach oben scrollen