Laura ist Teilzeit-Executive Director bei IMI. Sie ist außerdem eine hauptberufliche Doktorandin in Internationalen Beziehungen an der Universität von Kent in Brüssel, wo sie untersucht, wie Schuld Schurken in der Politik macht, und dabei Arbeiten zu Rhetorik, Emotionen und Polarisierung umfasst.

Dieses Benutzerkonto Status wird genehmigt

Dieser Benutzer hat keine Informationen zu ihrem Profil noch nicht hinzugefügt.

Ja

Das von der World Mediators Alliance gegen den Klimawandel herausgegebene Green Pledge der Mediatoren enthält eine Liste von Maßnahmen, die Mediatoren ergreifen können, um die Klimaauswirkungen ihrer Arbeit zu verringern. Sehen Sie sich das Versprechen an https://womacc.org/take-the-green-pledge/.

Laura stammt ursprünglich aus Australien und lebt derzeit den größten Teil des Jahres in Brüssel, wo sie in Internationalen Beziehungen promoviert. Sie bringt eine Fülle von Erfahrungen aus dem privaten und öffentlichen Sektor mit, wo sie in den Bereichen Corporate Governance, Projekt und Portfoli gearbeitet hato verwaltenund IT. Laura hat einen Abschluss in Management sowie in Politik und internationalen Beziehungen und einen Master-Abschluss in EU-Außenbeziehungen. Fühlen Sie sich frei, mit ihr in Verbindung zu treten LinkedIn or Researchgate.

 

Kontaktdetails
Klimaschutzmediation, IMI-Team
Geschäftsführer
Internationales Mediationsinstitut
Belgien
Deutsch, Englisch, Spanisch, Russisch
Diversity-Daten (optional - nicht öffentlich sichtbar)

Warenkorb
Nach oben scrollen