Ändern Sie Ihre Cover-Foto
Mary Walker
Ändern Sie Ihre Cover-Foto

Rechtsanwalt; Vermittler; Vorsitzender des ADR-Ausschusses des Law Council of Australia, Sydney

Dieses Benutzerkonto Status wird genehmigt

Dieser Benutzer hat keine Informationen zu ihrem Profil noch nicht hinzugefügt.

IMI Certified Mediator, IMI Certified Mediation Advocate
Australien
Englisch
Mediationsprofil

Entwurf und Beratung von Rechtsanwälten, Mediatoren, Schiedsrichtern, Sachverständigen, Vermittlern und ADR-Systemen in ADR. Mary Walker wurde 1986 als Rechtsanwältin zugelassen und 1988 als Rechtsanwältin zugelassen. Seit 1990 ist sie in Australien an der Spitze von ADR. Sie hat über 3,000 Jahre lang über 25 Angelegenheiten in allen Bereichen des Zivilrechts vermittelt. Mary verwendet alle Mediationsmodelle, bevorzugt jedoch die Erleichterungsmethode und hat zahlreiche Mehrparteienstreitigkeiten vermittelt, darunter große Handelsangelegenheiten, Sammelklagen, Umweltangelegenheiten und grenzüberschreitende Streitigkeiten sowie alles aus Diffamierungs-, Eigenkapital-, Unternehmens-, Insolvenz- und Insolvenzangelegenheiten , Streitigkeiten im Zusammenhang mit Finanzinstituten, Angelegenheiten der beruflichen und medizinischen Fahrlässigkeit, Fusionen und Zusammenschlüsse, Einzelhandelsmietsachen, Streitigkeiten am Arbeitsplatz und in der Industrie, Bergbau- und Explorationsangelegenheiten, Angelegenheiten der Ureinwohner und des Kulturerbes sowie viele Angelegenheiten, an denen Regierungsbehörden und große Unternehmen beteiligt sind (a non -erschöpfende Liste). Mary hat auch Schiedsverfahren durchgeführt, Sachverständigengutachten, Feststellungen und Ombudsmann-Dienstleistungen in vielen Angelegenheiten erbracht, insbesondere im Handels- und Versicherungsrecht. Mary hat auch Listen von Angelegenheiten in Fast-Track-Mediationen in einer Reihe von Gerichtsbarkeiten vermittelt und Prozesse zur Vermittlung komplexer Streitigkeiten und Listen von Mediationen beraten und implementiert. Mary ist eine erfahrene Prozessanwältin und hat Parteien als Anwältin vertreten und in Hunderten von Angelegenheiten beraten.

Mary hat Parteien vertreten oder in Fragen der Diskriminierung am Arbeitsplatz und am Arbeitsplatz, bei beruflicher Fahrlässigkeit, bei großen Handelsstreitigkeiten und Sammelklagen, bei Personenschäden sowie bei mehreren Arbeitsunfällen und Versicherungsansprüchen beraten und Kunden zu Systemen zur Beilegung von Streitigkeiten beraten, einschließlich Verfahren zur Beilegung von Ansprüchen in mehreren Parteien oder Sammelklagen einschließlich grenzüberschreitender / gerichtlicher Fragen.

Wie bei der Vermittlung wechselt Mary je nach Streit und den Bedürfnissen der Teilnehmer von einem Mediationsstil oder -modell zu einem anderen. Mary betrachtet und diskutiert den Mediationsprozess vor und während der Mediation selbst und überprüft Ansätze durch die Mediation. Ihr bevorzugter Stil ist die moderative Mediation (unter Berücksichtigung der Interessen und Bedürfnisse der Parteien), und sie geht den Prozess praktisch und pragmatisch an. Sie berät bei jedem Verhandlungsschritt und geht zur Bewertung realistischer Ergebnisse über, die umgesetzt werden können, was möglicherweise eine Bewertung der Rechte oder Risikoanalysen der Parteien erforderlich macht. In diesem Zusammenhang wird sie mit ihren Kunden zusammenarbeiten, um nach Möglichkeit einen Prozess dafür festzulegen. Sie unterstützt die Parteien bei der Prüfung von Optionen bei der Prüfung von Optionen und arbeitet während der Verhandlungsphase mit den Parteien zusammen, um die wahrscheinlichen Ergebnisse zu prüfen. Sie ist flexibel in ihrem Ansatz und betrachtet jede Mediation als getrennt und unterschiedlich und arbeitet mit den Parteien zusammen, um den Prozess maßzuschneidern.

Mary ist in der Lage, Parteien in Mediationen in vielen Zivilgerichten zu verhandeln und zu vertreten, darunter in Delikts-, Vertrags-, Handels-, Unternehmens-, Bank- und Finanzstreitigkeiten, Sammelklagen, Streitigkeiten von öffentlichem Interesse, industriellen, komplexen und Mehrparteienstreitigkeiten, kulturellem, indigenem Erbe und in Umweltfragen (keine vollständige Liste).

Mary ist Vorsitzende des ADR-Ausschusses der Rechtsabteilung für Rechtsstreitigkeiten und Streitbeilegung in Australien und des ADR-Ausschusses der Abteilung für internationales Recht, Mitglied der Standards Commission des International Mediation Institute und unter anderem Mitglied des ADR-Ausschusses des Obersten Gerichtshofs von NSW. Mary hat umfangreiche Vorlesungen in ADR und Mediation (Bachelor- und Postgraduiertenstudium) gehalten, unter anderem an der Harvard University, der Stanford University und der University of Sydney. Derzeit ist sie Mitglied der juristischen Fakultät der University of Technology in Sydney leitender Trainer für viele ADR-Institutionen. Sie hat auch viel in ADR und Mediation veröffentlicht, einschließlich des Kapitels über "Expertenbestimmung" in den Gesetzen von Australien. Derzeit ist sie Mitglied des Lexis Nexis Editorial Panel für das ADR Bulletin in Australien.