Ändern Sie Ihre Cover-Foto
Róisín OShea
Ändern Sie Ihre Cover-Foto

Dr. Róisín O'Shea verfügt über umfangreiche Erfahrung als Mediatorin, die seit 2009 Hunderte von Fällen sowohl von Angesicht zu Angesicht als auch online bearbeitet hat.

Dieses Benutzerkonto Status wird genehmigt

Dieser Benutzer hat keine Informationen zu ihrem Profil noch nicht hinzugefügt.

IMI-zertifizierter Mediator
Irland
Zivilrecht, Handelsrecht, Scheidung, Nachlass und Nachlass, Familie, Arbeitsplatz
Englisch
Erleichterend
Ja

Das von der World Mediators Alliance gegen den Klimawandel herausgegebene Green Pledge der Mediatoren enthält eine Liste von Maßnahmen, die Mediatoren ergreifen können, um die Klimaauswirkungen ihrer Arbeit zu verringern. Sehen Sie sich das Versprechen an https://womacc.org/take-the-green-pledge/.

EMI-Erickson Mediation Institute
Mediationsprofil

Róisn ist Gründungspartnerin von ARC Mediation, die 2010 gegründet wurde. Sie ist eine preisgekrönte ehemalige Stipendiatin und Mediatorin des Irish Research Council, die einen Ph.D. 2014 für ihre Doktorarbeit über gerichtliche Trennung und Scheidung am Circuit Court, Irland. Während ihrer Tätigkeit als Mediatorin seit 2009 hat sie nach Inkrafttreten des Mediation Act 2017 weiterhin wissenschaftliche Forschung mit besonderem Schwerpunkt auf Mediation und dem Ziviljustizsystem in Irland betrieben. Ihr Hauptarbeitsgebiet ist die Mediation und sie erforscht weiterhin neue Entwicklungen im In- und Ausland, um ihr Leistungsangebot als Mediatorin weiterzuentwickeln. 

Sie ist eine geschätzte Expertin und Rechtswissenschaftlerin; Róisín war Principal Investigator für das „The Family Mediation Project“ (2015-2019) des Waterford Institute of Technology und erprobte einen von ihr entwickelten Familienmediationsprozess, der von globalen Innovationen geprägt war. Sie und ihre Kollegin Dr. Conneely führten in den Jahren 2017-2019 empirische Untersuchungen durch, an denen sie mit Zustimmung des Ministers vor den Bezirksgerichten in Irland an Sitzungen zum Familienrecht teilnahm, um zu verstehen, warum Familien sich für einen Rechtsstreit gegenüber einer Mediation entschieden haben. Im Jahr 2017 wurde sie vom Justizministerium als „relevanter Interessenvertreter“ eingeladen, einen Beitrag zum Mediationsgesetz einzureichen; im November 2018 wurde sie vom Prozesskostenhilfeausschuss eingeladen, an einer Arbeitsgruppe zur Bildung des Mediationsrates nach dem Mediationsgesetz 2017 teilzunehmen; und im März 2019 wurde sie als Expertin zu einer Sitzung des Gemeinsamen Ausschusses für Justiz und Gleichstellung im Leinster House eingeladen, um eine Stellungnahme zum Thema „Reform des Familienrechtssystems“ einschließlich des Einsatzes von ADR abzugeben . Im Mai 2019 wurde sie als externe unabhängige Gutachterin für die Revalidierung eines Zertifikats in Mediation vom Griffith College Dublin ernannt, das bei Quality and Qualifications Ireland (QQI) eingereicht werden soll, und im Juni 2020 wurde sie vom Minister für Beschäftigung und Sozialschutz als Mitglied der Child Maintenance Review Group (2020-2021) unter dem Vorsitz der ehemaligen Richterin am Bezirksgericht Catherine Murphy. Sie absolvierte erfolgreich das Studium zur Rechtsanwältin bei King's Inns und wurde im Juli 2021 als Rechtsanwalt zugelassen.

Róisin hat umfangreiche Erfahrung als Mediatorin, die seit 500 mehr als 2009 Fälle bearbeitet hat, darunter Familien-, Arbeitsplatz-, Bauernfamilien-, KMU-Mediationen, Handelsstreitigkeiten, Erbstreitigkeiten, Streitigkeiten vor Gerichten und EPA (Enduring Power of Attorney) und Personenschäden . Viele dieser Fälle wurden nach Einleitung eines Gerichtsverfahrens an Róisín verwiesen, und in den meisten Fällen kam es anschließend zu einer für beide Seiten zufriedenstellenden Einigung. Ihr bevorzugtes Mediationsmodell ist die Co-Mediation und ist Expertin für das Management von Mehrparteienstreitigkeiten und Streitigkeiten mit Rechtsvertretern. 

Róisíns bevorzugtes Mediationsmodell ist die Co-Mediation und ihr Mediationsstil ist in erster Linie moderierend, aber sie verwendet auch transformativ und evaluativ (Optionsentwicklung gemäß § 8 (4) des Mediationsgesetzes 2017). Sie verfolgt einen pragmatischen Ansatz und hilft den Parteien, praktikable Lösungen zu finden, die auf den Fakten und den Bedürfnissen der Parteien basieren. Sie stellt sicher, dass die Parteien gut informiert sind und rechtliche Beratung erhalten, wenn der Mediationsvergleich zwischen ihnen rechtsverbindlich sein soll. Ihre Praxis ARC Mediation bietet ausschließlich Co-Mediation an und stellt sicher, dass die Mediatoren fachlich gut zu den streitgegenständlichen Sachverhalten passen.

Róisín ist hauptsächlich im Bereich zivilrechtliche Streitigkeiten tätig; einschließlich Familienmediation in Bezug auf Elternschaft, finanzielle Vereinbarungen, Trennung und Scheidung (oft zwischen Gerichtsbarkeiten), bäuerliche Familien- und Erbschafts-/Nachlassstreitigkeiten sowie Streitigkeiten zwischen Geschwistern. Sie hat geschäftliche Streitigkeiten im Zusammenhang mit Unternehmen oder Partnerschaften, Vertragsstreitigkeiten, Streitigkeiten am Arbeitsplatz und Streitigkeiten mit Personenschäden vermittelt. 

Auf Anfrage

Internationales Mediationsinstitut

Verband der Familien- und Schlichtungsgerichte (AFCC)

GEMME - Europäischer Richterverband für Mediation

Familienanwaltsvereinigung von Irland

 

Aus-und Weiterbildung

Abgeschlossene 60-stündige Mediationsausbildung bei Roundtable, Cork, 2008

Vom Mediators Institute of Ireland 32 mit 2010 Stunden "Separating Couples"-Äquivalenz ausgezeichnet

Kinderberatungstraining, Dr. Teresa Graham, 2011 und 2017

Family Mediators Association (UK) FMA Child Inclusive Mediation Training Awareness and Understanding 2020

Mitglied des Mediators Institute of Ireland 2008-2021 - erfüllte jährliche CPD-Anforderungen, einschließlich Seminare/Konferenzen/Workshops/Beratungen, Austausch und Lernen, Präsentationen.

ADR-Modul 2021 Kings Inns Barrister-at-Law-Abschluss

 

 

 

 

 

Teilnahme an der Durchführung verschiedener Mediations- und Konfliktmanagement-Trainingsprogramme, einschließlich;

Trainerin für Friarylaw 60-Stunden-Mediationsprogramm

Trainerin für das 32-Stunden-Familienmediationsprogramm "Separating Couples", akkreditiert vom Mediators Institute of Ireland 2019-2021

Von der Handelskammer anerkannter Skillnet-Trainer für Konfliktmanagement am Arbeitsplatz

Regional Leader und Group Mentor der Waterford Chamber of Commerce Regional Leaders Programme 2019-2020 und 2020-2021.

Neueste;

Januar 2020 Hauptredner beim Mediationsseminar "Mediation: Contemporary Issues" in King's Inns, Dublin

Mai 2019 präsentiert auf der AFCC-Jahreskonferenz zu Forschungsergebnissen zu häuslicher Gewalt und dem irischen Bezirksgericht.

Februar 2018 Hauptredner in Windsor Castle zum Thema "Moderne Familien, moderne Familiengerechtigkeit: Unterstützung von Familienbeziehungen in einem sich schnell ändernden sozio-politisch-ökonomischen Klima", einer europäischen Konsultation des St. George's House.

Februar 2018 Vortrag zum Family Mediation Project beim Seminar „Better Decisions in Private Family Law…“ der Nuffield Foundation in London 

Publikationen

Neueste;

Conneely, Dempsey, O'Shea, 'Irland's Mediation Adventure – Ein Praktiker, der auf „meuterischen Winden“ fliegt“, IMI-Blogbeitrag, 14. Juli 2021
https://imimediation.org/2021/07/14/irelands-mediation-adventure-a-practitioner-flying-on-mutinous-winds/

Conneely, Dempsey, O'Shea, 'Child Maintenance and the District Court', Irish Journal of Family Law (2021) 24 (2) IJFL

Conneely, Dempsey, O'Shea, „On Sol a Full Sea are We Now Afloat“ Familienmediation in der Praxis nach dem Mediation Act 2017 (2020) 23(3) IJFL

Conneely, Dempsey, O'Shea 'Familienmediation und das Amtsgericht''
Irish Journal of Family Law (2020) 23 (2) IJFL

Conneely, O'Shea 'Familienmediation: die irische Perspektive'
Kapitel 4 in „Zeitgenössische Probleme der Familienmediation“ Bloomsbury Professional, Mai 2020

„Häusliche Gewalt vor dem Amtsgericht“
Irish Journal of Family Law (2019) 22 (4) IJFL Conneely, Dempsey, O'Shea

Conneely, O'Shea 'Innovative Family Mediation Research Initiative Embedded in the Community in Ireland' Family Court Review, (2019) Wiley, Band 57, Ausgabe 3

Compliance

IMI

IMI

Unity Insurance Irland

Kontakt
Róisín OShea
Partner
ARC-Mediation
35351348336
353872184763
Irland
Diversity-Daten (optional - nicht öffentlich sichtbar)

Warenkorb
Nach oben scrollen