Jetzt für alle Mediatoren und Anwälte verfügbar: IMI Mediation Logbook und Feedback Hub! Hier erfahren Sie mehr

Website-Anleitung für Organisationen

Anleitung für Organisationen mit CMTPs oder QAPs

Inhaltsverzeichnis

Hinzufügen neuer IMI-zertifizierter Profile

Wenn ein neuer Mediator / Mediationsanwalt zur Zertifizierung zugelassen wird, bitten wir Sie als Organisation mit einem CMTP / QAP, das Formular auszufüllen Erfahren Sie hier mehr über die CSPG-Geothermie-Abteilung.. In dem Formular werden Sie nach dem Vornamen, dem Nachnamen, der E-Mail-Adresse und dem Zertifizierungstyp des Mediators / Mediationsanwalts gefragt.

Sobald IMI die Anfrage erhalten hat, erstellt IMI einen Benutzernamen und ein Passwort für den neu zertifizierten Mediator / Mediationsanwalt. Der Benutzer erhält automatisch eine E-Mail von der IMI-Website und kann dann sein Passwort festlegen, sich anmelden, sein Profil aktualisieren und Feedback hinzufügen. Besonderes Augenmerk sollte auf das Hochladen eines Profilbilds und das Hinzufügen von "aktiven Standorten" und Sprachen gelegt werden. Während dieser Zeit wird das Profil der Person als "unvollständig" markiert und nicht in den Suchergebnissen angezeigt. Sobald ihr Profil ausgefüllt und Feedback hinzugefügt wurde, sollten sich entweder die Person oder Sie als Organisation mit der Genehmigung von QAP an imisupport@imimediation.org wenden, um das Profil als "vollständig" markieren zu lassen.

Der Mediator / Mediationsanwalt kann dann einen Listungsbeitrag per Paypal, Kreditkarte oder Überweisung an leisten https://www.imimediation.org/support/.

Wie benachrichtigen wir IMI über neue Absolventen von IMI-qualifizierten Kursen?

Senden Sie die Liste der neu ausgebildeten Personen über das Formular auf der IMI-Website (nur für bestehende CMTPs zugänglich). Erfahren Sie hier mehr über die CSPG-Geothermie-Abteilung.. Alternativ können Sie den Link verteilen https://imimediation.org/IQSR an Ihre Absolventen. Bei der Registrierung müssen sie ihr Kurszertifikat mit Datum und IMI CMTP-Logo hochladen.

Was ist mit der Überweisung der IMI-Notierungsgebühr für IMI-qualifizierte Personen?

Wenn Organisationen die einmalige Auflistungsgebühr von 50 EUR für IMI-qualifizierte Personen erheben, sollte diese direkt über an IMI überwiesen werden Banküberweisungin Übereinstimmung mit der Vereinbarung mit dieser Organisation. Wenn Organisationen diese Gebühr nicht im Namen von IMI erheben, erhebt IMI die Gebühr direkt von den Benutzern. Wenn Sie neu geschulte Personen über das Formular auf der IMI-Website einreichen, werden Sie gefragt, (a) wie viele Benutzer Sie hinzufügen und (b) ob Sie die Gebühr bereits erhoben haben oder ob IMI die Gebühr in diesem Fall erhebt. Siehe auch 'IMI-qualifiziert werden', für eine Benutzerperspektive.

Unternehmen sollten keine anderen Auflistungsgebühren im Namen ihrer Benutzer erheben, z. B. jährliche Auflistungsgebühren für die IMI-Zertifizierung.

Zusätzliche Zertifizierungen und Spezialisierungen für vorhandene Profile

Jedes Mal, wenn ein Mediator / Mediationsanwalt für eine neue IMI-Zertifizierung oder IMI-Spezialisierung wie interkulturelle Kompetenz oder Online-Mediation zugelassen wird, sollte die bewertende Organisation das Formular ausfüllen Erfahren Sie hier mehr über die CSPG-Geothermie-Abteilung. So kann IMI die Zertifizierung oder Spezialisierung zum Profil des Mediators / Mediationsanwalts hinzufügen.

Bewertungen und Feedback hinzufügen

Der Prüfer sollte seinen eigenen Benutzernamen und sein eigenes Passwort haben. Organisationen mit QAPs oder CMTPs können als Prüfer fungieren und Bewertungen direkt zu Profilen hinzufügen.

Wenn ein Prüfer neu ist und keinen Benutzernamen und kein Kennwort hat, muss einer für die Person generiert werden. Dies sollte über imisupport@imimediation.org angefordert werden.

Um den Feedback-Digest hinzuzufügen, meldet sich der Prüfer an, geht zu dem Mediator / Mediationsanwalt, für den er Feedback gibt, und fügt das Feedback hinzu. Angemeldete Organisationen mit QAPs und Reviewern können alle neuen unvollständigen neuen Profile unter aufrufen https://www.imimediation.org/find-a-mediator/newly-certified/. Weitere Informationen für den Reviewer finden Sie unter https://www.imimediation.org/practitioners/becoming-imi-certified/feedback-guidelines-reviewers/.

Unterstützung neu zertifizierter Mitglieder bei der Vervollständigung ihres Profils

Wenn Sie als Organisation mit einem genehmigten QAP angemeldet sind, können Sie Benutzer mit dem Profiltyp "Unvollständig - Neu zertifiziert" bearbeiten. Dies bedeutet, dass Sie Ihren zertifizierten Benutzern kein Feedback geben und sie dann ihre Profile aktualisieren lassen müssen, sondern auch ihre Profile direkt bearbeiten können. Gehen Sie dazu zur Profilseite des Benutzers, klicken Sie auf das Zahnradsymbol neben dessen Bild und Sie haben die Option "Profil bearbeiten".

Markieren eines Profils "abgeschlossen"

Wenn der Website ein neuer IMI Certified Mediator oder Mediation Advocate hinzugefügt wird, werden diese als "Unvollständig - Neu zertifiziert" markiert. Möglicherweise wird auf der Website ein Hinweis angezeigt, dass ihr Profil immer noch als unvollständig markiert ist.

Organisationen mit QAPs können über prüfen, ob eine bestimmte Person noch als "Unvollständig - Neu zertifiziert" gekennzeichnet ist https://www.imimediation.org/find-a-mediator/newly-certified/. Dies kann nur von angemeldeten Organisationen mit QAPs, Überprüfern und Personen mit den Profiltypen "Unvollständig - Neu zertifiziert" angezeigt werden. Damit können Sie alle Profile "Unvollständig - Neu zertifiziert" durchsuchen, um Ihre neu zertifizierten Benutzer einfacher überprüfen zu können. Sie finden diese Seite in der Dropdown-Liste unter "Mediator suchen" im Hauptmenü. Dieser Menüpunkt ist nur für angemeldete Organisationen mit QAPs, Prüfern und Personen mit den Profiltypen "Unvollständig - Neu zertifiziert" sichtbar.

Wenn das Profil der Person fertiggestellt wurde, einschließlich eines vollständigen Profils und des erhaltenen Feedbacks, dann imisupport@imimediation.org sollte benachrichtigt werden, dass ihr Profil jetzt als "vollständig" markiert werden kann.

Organisations-Login

Wenn Ihre Organisation keine QAP- oder CMTP-Anmeldung zu haben scheint, benachrichtigen Sie bitte imisupport@imimediation.org. Passwörter können über zurückgesetzt werden www.imimediation.org/password-reset/.

Bitte senden Sie Ihre Fragen an imisupport@imimediation.org.